Sonntag, 26. Januar 2014
Zeig dein Dillo [18]: eine Geschichte von Grace und Gördl
gebloggt von


Gestern haben wir mal wieder supertolle Dillo-Post bekommen - ich möchte fast sagen: die Schönste seit langem!!! Aber lest selbst:

Hallihallo,
ich habe mir viel Zeit genommen um diese Bildergeschichte zu schreiben und zu Fotographieren. Ich würde mich freuen wenn sie so wie sie ist in den Blog gestellt wird. Hier sind noch einpaar Informationen.
Danke im Voraus
Name: Hanne
Alter: 11
Name der Gürteltiere: Weiblich Grace und Männlich Gördl

Ein Klick auf die Beschiftung oder das Bild öffnet das Word-Dokument!


geschichte (doc, 747 KB)

Das hat uns wirklich supergut gefallen, vielen Dank dafür, Hanne, Grace und Gördl!!!


Cosy und Co

Direkter Link hierhin

(Da schrieb schon wer...)     Dazu muß gesagt werden:  


 

                           
 


Donnerstag, 21. November 2013
Zeig dein Dillo [17]: Hallo von Eumel und Milli
Wir haben mal wieder Post bekommen!

*freu*

Diesmal von Eumel und Milli aus der Nähe von Dortmund!

Die Post war soooooo lang, daß wir sie euch einfach als Ganzes hier zeigen müssen, das Kopieren geht einfach zu sehr auf die Pfoten:

hallo von eumel und milli (pdf, 592 KB)

Und vor kurzem ist sogar noch ein Dillo bei Eumel und Milli eingezogen:

"Kurzer Nachtrag: Der Hübsche ist gestern
schon angekommen und trägt den Namen Samhain (Sammy), weil er sofort begeistert
in die Halloween-Vorbereitungen bei uns eingestiegen ist.



Und auch, wenn das
hier bei uns zu Lande vom keltischen Fest abweicht, fand ich den Namen gut für
ihn. (und ich mag die keltische Mythologie ;-))
Das Bild ist übrigens das, was mich gestern kurz vor Feierabend auf dem Handy
mit den Worten "Neues Frauchen, komm nach Hause. Ich warte!" erreichte! Was
meinst du, wie ich geflitzt bin!
Ganz lieben Gruß
Ricarda / Tari, Eumel und die restliche Chaoten-Perli-Bande"



Vielen Dank für die liebe Post!

Die Armadillobande

Direkter Link hierhin

(Da schrieb schon wer...)     Dazu muß gesagt werden:  


 

                           
 


Sonntag, 16. Dezember 2012
Zeig dein Dillo [16]: Rosi
Wir haben mal wieder Post bekommen!

*freu*

Diesmal von Lisa, einer Gürteltier-Versorgerin aus dem Hunsrück:


Hallo,

ich möchte euch heute unsere Rosi vorstellen. Eigentlich sollte sie selber schreiben, aber sie ist doch sooooooooo schüchtern.

Am liebsten sitzt unsere Rosi im Bett und entspannt, aber vor zwei Jahren nahmen wir sie mit in den Wanderurlaub nach Schottland. Das war nicht die klügste Entscheidung...

Es regnete den halben Urlaub und Rosi war schwer depressiv. Sie sang ununterbrochen: "Ich bin ein Wüstentier, ich bin ein Wüstentier! Was soll ich
hier, was soll ich hier?" Es war herzzerreißend. Mann, war die froh als sie wieder daheim war. Hat uns ne Stange Geld beim Therapeuten gekostet. Jetzt überlegen wir immer zweimal ob wir sie aus ihrer gewohnten Umgebung reißen sollen. Dieser Gesang war echt kläglich. Während des Urlaubs haben wir aber doch ein paar schöne Bilder von Rosi gemacht:










Liebe Grüße aus dem Soonwald
Lisa


Danke Lisa für deine nette Email!!!

Halligen und ihre Dillobande


Direkter Link hierhin

(Da wollte bisher keiner was zu sagen...)     Dazu muß gesagt werden:  


 

                           
 


Montag, 17. September 2012
Zeig dein Dillo [15]: Elli und Frodo
gebloggt von


Hui, wir haben gerade wieder Post bekommen! Es schreiben Elli und Frodo aus dem schönen Drrresden:

Hallo an alle Dillos der Welt,
Wir sind Elli (rechts) und Frodo (links). Wir wohnen in Dresden bei unserem Menschen Leo und unser Lieblings Platz ist (wie ihr auf den Bild seht) dieser drrrrrrratisch kuschelige Sitz-Sack.




Unsere Lieblings-Beschäftigung ist Lesen!




Gruppenzuwachs bekommen wir wegen mangelndem Geld (das wahrscheinlich auf zu wenig Taschengeld zurück zu führen ist) nur sehr, sehr selten. Unsere kleine Perli-Herde finden wir trotzdem prima:



Anderen sind übrigens Tiberius der Mathematiger, Dragomir das Drachentier, Eckart-Titus das Chamäleon, Bernd der Biber und Tapsi das Schabrackentapir.

Besondere Charaktermerkmale wären wohl, dass Elli sehr gutmütig ist und Frodo gemütlich ist. Eine weitere unserer Lieblingstätigkeiten ist das Blogschreiben, leider haben wir keine Webseite oder sonst eine Möglichkeit unsere Geschichten der Welt zu zeigen. :(

Viele Grüße
Von Elli und Frodo an alle Dillos der Welt!


Hey, ihr Zwei, nicht traurig sein, wir hatten auch am Anfang noch kein Blog, aber wer weiß, was in Zukunft noch so kommt!


Ganz liebe Drrrüße nach Drrresden,

Papaya und Co

Direkter Link hierhin

(Da schrieb schon wer...)     Dazu muß gesagt werden:  


 

                           
 


Montag, 21. November 2011
Zeig dein Dillo [14]-Update:
gebloggt von


Rosis BILD ist jetzt da!

Die sieht wirklich aus wie mein Geschwisterchen! Drrrr!

Ghost

Direkter Link hierhin

(Da wollte bisher keiner was zu sagen...)     Dazu muß gesagt werden:  


 

                           
 


Freitag, 14. Oktober 2011
Zeig dein Dillo [14]: Die unsichtbare Rosi
gebloggt von


Heute bekamen wir Post von einem Dillo namens Rosi - eigentlich zum Thema "Zeig dein Dillo", aber leider kann sie sich nicht zeigen, weil deren Frauchen kein Foto von Rosi hat. Frauchen von Rosi: kauf dir bitte einen Knips-o-mat! Dennoch wiollen wir euch Rosis Brief nicht vorenthalten. Stellt euch einfach dazu vor, sie sähe aus wie Ghost in weiblich:





Name: Rosi
Wohnort: Beim besten Frauchen der Welt

Hallo Leute! Leider habe ich kein Foto. Aberrr ich sehe genauso aus wie Ghost, und ich bin wahrscheinlich auch mit ihm verrrwandt. Aber im Moment bin ich das 1. Dillo hier. Aber dafür gibt es hier sieben andere Perlis, nämlich den Elefranz Franziska, das Wursel Willi, die Johannesbären-Dame Carly, die Amöbe Gert Fröbe, der Wolpertinger Wolpi, Didi Drachenbommel, Anneliese, die schlaffe Giraffe - Und zuletzt ICH!

Ps: Rosi liebt Socke *Rotes Herz*

Ganz LIEBE Drrrüße, ROSI


Hui, jetzt bin ich aber rot geworden... und sehe aus, wie meine Freundin Lily... hui, wenn die das liest! Drrrr...

Nachtrag: hier ist jetzt auch das Bild von Rosi zu sehen:




Socke

Direkter Link hierhin

(Da wollte bisher keiner was zu sagen...)     Dazu muß gesagt werden:  


 

                           
 


Mittwoch, 16. Februar 2011
Zeig dein Dillo [13]: Catch!
Heute bekamen wir wieder total nette Blogpost, diesmal von meinem Bruder!



Name des Dillos: Catch
Wohnort: Im Körbchen


Hallo,
ich bin Catch, Strykers Zwillingsbruder - und anscheinend haben wir noch mehr Zwillinge auf dieser Welt.

Das bin ich!



Ich lebe hier im Perlikörbchen von unserem Frauchen Alexa. Eigentlich wollte sie nur Dillos haben, doch inzwischen leben hier weitaus mehr Perlis.

Und die hängen echt überall rum...



Wir wissen momentan gar nicht wie viele hier leben, aber ein Dutzend Dillos sind es auf jeden Fall. Bei uns ist ständig was los.

Ob die kleine Maya die Tuntenfische foltert...



...oder die Gürteltiere reiten gehen...



... Erdferkel mit Essen verwechselt werden...



...irgendeiner heckt immer etwas aus.

Und soll ich euch mal etwas sagen: Ich bin Frauchens erstes Gürteltier und sie ist durch diesen Blog hier inspiriert worden zum Kaufen und Fotografieren von uns.
Den entscheidenden Ausschlag hat dann zwar die liebe Jenni gegeben, die mich für Frauchen adoptiert hat, aber diese ganzen Fotostorys währen ohne die Dillos von Halligen nie entstanden. Wir sind die größten Armadillo Blog Fans und statt abends vor dem Fernseher zu sitzen, stöbern wir lieber den Blog durch.
Immer weiter so!


Euer

Direkter Link hierhin

(3 interessante Kommentare)     Dazu muß gesagt werden:  


 

                           
 


Mittwoch, 5. Januar 2011
Zeig dein Dillo [12]: Tiramisu
erzählt von Tiramisu
[Dillo von Zauberelfin aus dem Perlsacktierforum]

Guten Tag, ich bins, Tiramisu.

Ein gut geformtes Gürteltier, nicht zu fett und nicht zu schlabbrig dünn:



Heute war mir langweilig. Frauchen, die mal wieder am Aufräumen war, setzte mich dabei auf einen Käfig. Neben mir saß ein dickes, Tier, mit dunklen Augen, weißer Krone und Fell. Aber nicht so ein schönes Fell wie ich es hab', sondern langes haariges Fell. Sein Name war Charlie, hab ich ab und zu von Frauchen gehört. Da saß ich nun, mit dem dicken Untier, was man Meerschweinchen nennt. Ich fing an, mich dem dicken Tier zu nähern. Irgendwie komisch, das dicke Ding bewegte sich nicht einmal...



Irgendwie war der echt blöd, der ignorierte mich! MICH! Gut, dann kletterte ich eben auf ihn drauf, wenn er meint mich nicht beachten zu müssen!



Schöne Aussicht, aber irgendwie doch nicht das Wahre. Also ging ich runter, ähm naja, ich flog eher runter. Absteigen ist nicht meine Stärke - das überlass ich Frauchen und ihren großen vierbeinigen Freunden...



Nachdem ich keine Lust mehr auf das dicke Untier hatte, bin ich durch die Wohnung gewandert, niemand kam mir in die Quere, zum Glück. Doch in einem unbedachten Augenblick erwischte mich Frauchen doch, als ich heimlich mal raus wollte!



Nachdem ich einen Anschiss bekommen hatte, ging ich ins Wohnzimmer, wo Frauchens Modellpferde standen. Ich wollte sie mir mal genauer angucken, aber dieses durchsichtige Etwas da lies mich nicht an die Pferde ran.



Mist. Jetzt hat Frauchen mich schon wieder endeckt. Ich würde ja gerne einen Rückzug antreten - aber ich schaffe es nicht nach oben. Da hilft nur noch ganz lieb gucken...



Zum Glück hat sie mich gerettet und ich kam direkt wieder auf das Dillo-Regal zu den anderen!

Viele Grüße an das Blog von dem Gast-Gürteltier-Blogger
Tiramisu

Direkter Link hierhin

(4 interessante Kommentare)     Dazu muß gesagt werden:  


 

                           
 


Montag, 1. Februar 2010
Zeig dein Dillo [11]: Güti Kirkinshu
blogged by


Schon wieder Gürtelpost bekommen!

Diesmal von einem unglaublich hübschen peruanischen Verwandten, aber lest selbst:


Hallihallo,

mein Name ist Güti, Güti Kirkinshu wobei Kirkinshu eigentlich nur Gürteltier heißt, auf Quechua.

Ich wohne bei relativ akzeptablen Leuten. Er ist ein sozusagen Nachbar, kommt aus Peru und zu seinem Geburtstag zog ich bei ihm ein.

Sie spinnt total, was mir schöne Schlafplätze sichert.

Achja: ich liebe Tee, Bücher, kuschelige Orte und soll - wenn es endlich wärmer wird - auch viel verreisen. Aber jetzt verkrieche ich mich wieder in meinem Lieblingsplatz in der Wolle. Den Winter mag ich nicht. Hab ja schon rote Füße vor Kälte.

Wo ich geboren wurde sollte ich noch sagen, doch ich kann mich schlecht erinnern, Frauchen mein, ich solle mal hier fragen: http://www.filzkram.de/

Fotos lass ich von Frauchen ranhängen.

Viele Grüßé an meine Verwandten

Güti Kirkinshu



Und hier sind die tollen Fotos!
(Frauchen, wir wollen Wolle!)





Direkter Link hierhin

(Da wollte bisher keiner was zu sagen...)     Dazu muß gesagt werden:  


 

                           
 


Montag, 18. Januar 2010
Zeig dein Dillo [10]: Fynn aus Thüringen
blogged by



Wir haben wieder Post bekommen! Und zwar diesmal von Claudi aus Thüringen, sie schickt uns den Steckbrief ihres Dillos "Fynn", naja, lest selbst:


Hallo ihr Lieben,
ich möchte euch unbedingt meinen kleinen Liebling vorstellen.


Sein Name: Fynn
Wohnort: im schönen Thüringen
Besonderheiten: Immer fröhlich, sehr kuschelbedüftig, liebt TV- Abende und Süßigkeiten, ist überall da wo sein Frauchen auch ist, darf sogar mit im Bett schlafen.

Er wude am 09.10.2009 auf den Zwiebelmarkt in Weimar adoptiert, es war Liebe auf den ersten Blick, ich finde er ist ein echtes Traumdillo (aber das sagt wohl jeder Dillobesitzer von seinem) :-)

So das war's erst mal!!! Es grüßen euch,

Fynn und Frauchen Claudi

Und das ist das Foto von Claudis verkuscheltem Gürteltier:




Eine sehr hübsche und sanfte Fellfarbe hat er, finden wir alle!

Viele liebe grüße an Fynn und alle Dillos da draußen von mir uns meinen 49 Kumpels und Kumpelinen!

Marony

Direkter Link hierhin

(8 interessante Kommentare)     Dazu muß gesagt werden: