Winterspaziergang
gebloggt von


Jetzt, wo der ganze schöne Schnee wegtaut, haben wir endlich Zeit, euch Bilder von unseren Schneeausflügen zu zeigen! Los drrrts:

Ein wunderbarer, eiskalter, klarer Morgen lädt zum Rausdrrren ein!



Es sind -14°C - deswegen bleibt der Schnee auch bei Sonnenschein auf den Tannen liegen.



Die Grünfinken in der Nachbarseiche genießen den Sonnenschein genauso wie wir!



Hach, ist das herrlich hier draußen!



Alles strahlend weiß, blauer Himmel und sonnig, so schönes Winterwetter!



Schauen wir mal, was uns dieser Weg alles zeigt...



Puderzuckerzweige!



Weites, weißes Feld...



Noch mehr und dichtere Puderzuckerzweige!



Puderzuckerzweige mit Landschaft dahinter....



Ein Drrr im Schnee!



Hehehe, ja das bin ich, ich musste da einfach mal mit Anlauf reinhopsen.



Jetzt aber schnell wieder auf die warme Tasche.... brrr!



Auch schön: sich an weißbeschneiten Parkbänken vorbeitragen lassen. :)



Überall scheint die Sonne hindurch.... ein richtig schönes Licht!



Und hier noch ein paar schöne "Hagebutten on ice" - Bilder:



...noch eins...



...und noch eins...



....und das letzte.



Das war toll, wir haben den Winter hier im Norden mal wieder so richtig genossen. Nun warten wir auf die Krokusse!

Lily

Dazu muß gesagt werden:



das.mungo, Samstag, 30. Januar 2016, 14:45
Herrlich!
Mungomässige Fotos habe ihr da geschossen... und der Schnee erst... nur gut, dass Deine Menschenfrau Dich wieder ausgebuddelt hat. Das kann ganz schön kalt werden an den Streifen.