Gürtelkribbeln...
gebloggt von


Seit einigen Monaten wohne ich jetzt schon in der großen Braunschweiger Herde - und es ist hier immer viel los. Ich kann nicht sagen, daß ich nicht glücklich hier bin, alle sind super nett zu mir und ich komme mit allen gut aus. Aber Dillos sind nun mal nicht nur Rudeltiere, sondern auch Pärchentiere.... und naja, ich suche immer noch die Gürteline für's Leben.

Aber egal, welche netten Dillodamen ich mir in den verschiedenen Partnerbörsen anschaue... irgendwie ist nie die richtige dabei. Es kribbelt einfach nicht im Gürtel.

Eigentlich hat es nur einmal gekribbelt - aber das war bei meiner Durchreise beim Sonnenkind im Sommer. Da war so eine richtig süße Hippie-Gürteline namens "Variety"...

Vielleicht sollte ich mich noch mal bei ihr melden?

Aber eigentlich will ich hier nicht mehr weg... naja, man kann ja einfach mal unverbindlich in das Mungo-Blog schauen und...

was lese ich da?! Sie kommt mich besuchen???



Zum Glück ist es hier zwar grau, aber nicht so kalt, da kann ich ja locker auf das Reisepaket warten...:

Hmmm, immer noch kein DHL-Mann....




Naja, vielleicht morgen?

Gringle

Dazu muß gesagt werden:



das.mungo, Dienstag, 11. Oktober 2016, 16:13
...mit einem traurigen Streifen.
Ein Wenig traurig sind wir hier ja schon, dass Variety uns verlassen hat. Doch wenn ich hier sehe, wie sehnsüchtig sie schon erwartet wird, dann haben wir alles richtig gemungot.

Das mit morgen, das könnte klappen.
*den DHL-Mann ganz feste anscheuch*

*Mungonasenstupser*

halligen, Dienstag, 11. Oktober 2016, 16:39
Das wäre wirklich dillo-mungomäßig!!!

<3